Wenn die ersten Blätter fallen…

Wenn die ersten Blätter fallen…

14. Oktober 2021 0 Von mamalangsam

Genauso wie wir uns im Frühling auf die Wärme und die Sonne freuen, mögen wir es, wenn es im Herbst wieder kälter und früher dunkler wird und wir uns nach einem ereignisreichen Sommer wieder etwas mehr in unsere vier Wände zurückziehen. Dazu kommt noch, das wir gerade Ferien haben und einen Gang runterschalten können. Was wir so machen? Hier ein paar Eindrücke, vielleicht ist ja auch was für euch dabei:

Lieder auf dem Xylophon üben. Für kleinere Kinder kann man die Noten gut nach Farben notieren:

Puzzeln! Wir sind mittlerweile bei den 500ern angekommen!

Ab in die Gummistiefel und die Pferde besuchen, die wir irgendwann mal bei einem Spaziergang entdeckt haben. Unsere Kids haben ihnen schon eigene Namen gegeben: Bella und Sebastian

Mal wieder ausmisten! Das ist die aktuelle Garderobe für 3 Kinder, geht doch noch oder?

Wir haben unseren Schuppen vorübergehend in eine Bastelwerkstatt verwandelt

Und dabei kommen dann solche Kunstwerke heraus:

Und manchmal besuchen auch wir Wald-Menschen einen Indoorspielplatz, weil die Kinder es dort so toll finden:

Und Mama in Ruhe Kaffee trinken und Buch lesen kann (ein Geschenk meiner lieben Ü-80-jährigen Tante, die fand, dass das Thema mir helfen könnte ;))

Was macht ihr so?